0 Daumen
38 Aufrufe

Aufgabe:

Huhu ich habe bei einer Rechnung Einheiten raus bekommen für die Geschwindigkeit so, wenn ich die umforme, dass ich m/s erhalte ich stehe am Ende aber auf dem Schlauch.


Problem/Ansatz:


Also ich habe als Einheiten V*C/kg zu rechnen

Für V kann man auch J/C und für J Nm einsetzen, für C setzt man As ein (aber hier unwichtig da man C vorher raus kürzen kann) ich habe also bis jetzt dann Nm/kg stehen. Für N kann man kg*m/s^2 einsetzen, wodurch sich kg raus Kürzel lässt, nun habe ichcslso m^2/s^2 und komme hier nicht weiter …

Hilfeeee

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

die Einheit VAs/kg=m^2/s^2 ist richtig, du hast also entweder das Quadrat einer Geschwindigkeit ausgerechnet, oder einen anderen Fehler. Dazu muss man aber die Aufgabe oder die Rechnung kennen, wahrscheinlich bewegt sich doch ein Teilchen mit masse m und Ladung q in einem el. Feld oder fällt durch eine Spannung, dann hat man q*U=m/2v^2 und kommt für v^2 auf deine Einheit?

von 25 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community