0 Daumen
56 Aufrufe
a) Ein Lämpchen mit Widerstand 15ohm wird an eine 9V Batterie angeschlossen. Berechnen Sie die Aufnahmeleistung des Lämpchens und die Abgabeleistung des Lichtes bei einem Wirkungsgrad von 5%

b) Batterien und Akkus haben selber einen Widerstand, diesen nennt man Innenwiderstand. Bei der Batterie aus Aufgabenteil a) beträgt dieser 0,12 Ohm. wie groß ist die Aufnahmeleistung, wenn man den Innenwiderstand nicht vernachlässigt

c) Statt das Lämpchen anzuschließen, wird die Batterie nun mit einem Kupferkabel der Länge 5cm und einer Querschnittsfläche von 0,8cm² kurzgeschlossen. Vernachlässigen sie in diesem Aufgabenteil nicht den Innenwiderstand der Batterie.
*Berechnen Sie den Widerstand des Kabels.
*Berechnen Sie die Stromstärke
*Berechnen sie die Spannung die am Innenwiderstand abfällt und die Leistung die in der Batterie am Innenwiderstand aufgenommen wird.
A=5,4Watt und 0,27 geht ins licht. B= 5,357W
BITTE BRAUCHE HILFE NUR BEI DER AUFGABE C Habe A und B schon fertig nur noch C fehlt.   Vielen dank im voraus.
Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen
Bei B kommt nach meiner Meinung 5,31 W Leistung am Birnchen an.
wie hast du gerechnet ?
C: *Berechnen Sie den Widerstand des Kabels

guckst du mal unter "spezifischer Leitwert für Kupfer"

und dann gibts auch ne recht einfache Formel um den Widerstand zu berechnen.

Wenn du das hast, gib Bescheid und wir machen weiter, falls noch was unklar sein sollte.
Beantwortet von 1,6 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...