0 Daumen
143 Aufrufe

$$ Z_ = 5 \Omega + 2\Omega   $$

$$ komplexe Amplitude: I=2A*{ e }^{ \frac { -j\Pi  }{ 4 }  } $$


Berechnen Sie die Wirkleistung.


Wie geht man bei dieser Aufgabe vor, um die Wirkleistung zu berechnen

von

sry, es sollte Z=5Ω+j2Ω heißen!

Durch die komplexe Impedanz Z=5Ω+j2Ω fließt der Strom mit der komplexen Amplitude

I= 2A*e^{-jpi/4}. Die umgesetzte Wirkleistung P beträgt



a) 10 W

b) 2*√29 W

c) 20 W

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

 deinen ersten ausdruck kann ich nicht interpretieren

 aber P=U*I*cos(\phi) gilt immer und \phi steht ja da als π/4

also schreib lieber die genaue Aufgabe!

Gruß lul

von 16 k

Ok :)


Durch die komplexe Impedanz Z=5Ω+j2Ω fließt der Strom mit der komplexen Amplitude

I= 2A*e^{-jpi/4}. Die umgesetzte Wirkleistung P beträgt


a) 10 W

b) 2*√29 W

c) 20 W

Hallo

|U|=√29*I

 tan(φ)=2/5-> cosφ=0,928

U*I*cosφ=10W

Gruß lul

und für I nimmt man dann 2? Frage nur zur Sicherheit.

Hallo

 da stand 2A ich hab A als Ampere gesehen. dann ja.

Gruß lul

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community