0 Daumen
141 Aufrufe

Hallo,

Kann mir jemand bei dieser Aufgabe helfen?

 Ein 500 kg schwerer Körper wird auf einer horizontalen Ebene mit einer konstanten kraft von 500 Newton mit konstanter Geschwindigkeit bewegt. Berechne den Reibungskoeffizienten .

von

Hallo Hijikie,

hast Du die Antworten auf Deine letzte Frage verstanden? Falls ja - wo ist bei dieser Aufgabe dann das Problem? Falls nein, dann frage dort bitte nach.

Gruß Werner

PS.: \(\mu \approx 0,1\) falls die Geschwindigkeit des Körpers konstant ist.

Ich komme auf  ungefähr 0, 598.

Ist das richtig?

"Ich komme auf  ungefähr 0, 598. - Ist das richtig?" nein - ich hatte ja oben schon geschrieben, dass \(\mu \approx 0,1\) ist.

Was hast Du gerechnet?

1 Antwort

+1 Daumen

Hallo Hijikie,

bei einer horizontalen Bewegung mit konstanter Geschwindigkeit muss die konstante Kraft F, die die Bewegung gegen die bremsende Reibungskraft FR aufrecht erhält, genau so groß sein wie Letztere. 

FR = FB

μ · FN  =  FB  ,    

die Normalkraft FN  ist bei waagrechter "Unterlage" die Gewichtskraft  m·g                               (g = Ortsfaktor = 9,81 N/kg) 

$$μ · m · g  = F_B$$$$μ =\frac { F_B }{ m·g } = \frac { 500 N }{ 500 kg·9,81 \frac { N }{ kg }} ≈ 0,102$$Gruß Wolfgang

von 6,1 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community