0 Daumen
103 Aufrufe

Guten Abend.

Ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch und weiß nicht, wie ich anfangen soll.

Hier die Aufgabenstellung:

Ein Elektron werde mit einer Anfangsgeschwindkeit von v=3000km/s in Richtung eines homogenen elektrischen Feldes mit der Feldstärke E= 1kN/C geschossen.Wie weit bewegt sich das Elektron, bevor es vollständig abgebremst ist und ruht ( me= 9,1*10^ -31kg, qe=1,6*10^-19C)

Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen

Hi,

Du hast das elektrische Feld und ne kinetische Energie des Elektrons. Wenn diese sich gleichen hat sich die Geschwindigkeit des Elektrons zu 0 reduziert, wurde also vollständig abgebremst.

Es gilt demnach:

Wel = Wkin

E*q*s = 1/2*mv^2

s = mv^2/(2*E*q) = 0,026 m = 2,6 cm


Vergiss nicht die Einheiten umzurechnen! Sonst klar?


Grüße

Beantwortet von 2,1 k

Danke vielmals, nur...

Irgendwie kommt in meinem Taschenrechner was sehr komisches raus.

Könntest du vielleicht nochmal die Formel mit den eingesetzten Sachen aufschreiben ? 

Vielleicht ist mir ein Fehler beim Umrechnen unterlaufen, danke

Hast Du denn 3 000 km/s richtig umgerechnet? 

3 000 km/s = 3 000 * 1000 m/s = 3 * 10^6 m/s

Den Rest wie angegeben verwenden ;).

Ich weiß echt nicht was ich falsch mache.

Bei mir kommt 6,552*10^-34 raus ? O.O

Das wird nur ein Taschenrechnereingabefehler sein. Sprich Du vergisst iwelche Klammern? ;)

Ich kriegs einfach net gebacken...

Kommt immernoch das selbe raus.

Wo müssen denn Klammern rum ?

Um den Zähler und Nenner. Sowie um v. Eventuell noch um die Exponenten. Je nach TR ;).

Hab mal wolfram-alpha benutzt:
http://www.wolframalpha.com/input/?i=%28m_e*%283*10^6+m%2Fs%29^2%29%2F%28q_e*1000N%2FC*2%29

Beachte, dass ich die Konstanten als Konstanten dort eingegeben habe ;).

ich danke dir sehr für die mühe, nur ich bin anscheinend zu blöd um das einzutippen

habe jetzt irgedwas mit 100 Tausend raus...

Auf Deinen TR kann ich nicht zugreifen^^. Siehe meine wolfram-Eingabe :P.

Endliiiich :D 

Nach gefühlten 10 Jahren habe ich auch 2,6 cm raus ^^

Danke nochmal für die Mühe :)

Hehe gerne ;) .

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
Gefragt 4 Sep 2014 von Gast
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
0 Antworten

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...