0 Daumen
351 Aufrufe

Werden 2 Stimmgabeln überlagert erhält man eine Frequenz von 446 Hz und eine Schwebung von 3 Hz. Berechnen sie die Frequenzen der beiden Stimmgabeln.

Wie rechnet man das???

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

fR = 1/2 * (x + y) = 446 Hz

fS = x - y = 3 Hz

Löse das Gleichungssystem und erhalte

x = 447.5 Hz ∧ y = 444.5 Hz

Ich hoffe ich habe die Formeln richtig in Erinnerung. Du kannst das Prüfen wenn du mein Ergebnis als Ausgangsfrequenzen nimmst und dazu jetzt die resultierende Frequenz und die Schwebung berechnest.

von 9,3 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...