0 Daumen
887 Aufrufe

Hallo ich hätte eine technische Rechenaufgabe zeichnerisch und rechnerisch zu lösen.

Kenn mich aber nicht wirklich aus dabei.

Ein zentrales Kräftesystem besteht aus den Kräften F1=320N, F2=180N, F3=250N, die unter den Winkeln α1=35°, α2=55°, α3=160° zur positiven x-Achse wirken. Es soll durch die zwei Kräfte FA und FB im Gleichgewicht gehalten werden, die mit der positiven x-Achse die Winkel αA=225° und αB=270° einschließen.

a) wie groß sind FA und FB


Danke mit vorraus.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community