0 Daumen
86 Aufrufe

Hallo,

Aufgabe:

Die Masse (genauer:Ruhmasse) eines Elektrons beträgt me= 9,11 * 10-31 kg, die eines Alphateilchens (Bestandteil radioaktiver Strahlung) dagegen ma= 6,64 * 10-27 kg. Um welchen Faktor ist das Alphateilchen schwerer als das Elektron?

Frage: Wie geht diese Aufgabe????Danke euch schonmal im Voraus.

von

2 Antworten

0 Daumen

(6,64·10-27)/(9,11·10-31)=664/911·10-27-(-31).

von

Danke für deine Antwort :)

Kannst du mir bitte genauer erklären, was du gerechnet hast?

Ich habe die größere Masse durch die kleinere geteilt. Um welche Faktor sind 10 kg Zucker schwerer als 5 kg. Antwort 10/5=2. Nach Vertauschung und neu Zusammenfassung der Faktoren habe ich ein Potenzgesetz angewendet: Potenzen mit gleicher Basis werden dividiert, indem man die Exponenten subtrahiert und die Basis übernimmt.

0 Daumen

Masse Elektron * faktor = Masse Alphateilchen
9,11 * 10-31  kg * faktor = 6,64 * 10-27 kg
faktor = 6,64 * 10^{-27} / ( 9,11 * 10-31 )
faktor =  0.72887 * 10^{-27+31}
faktor =  0.72887 * 10^{4}
faktor = 7289

Das Alphateilchen ist um 7289 mal schwerer als
das Elektron.

von 6,6 k

Danke für deine ausführliche Erklärung :)

Gern geschehen.
Falls du weitere Fragen hast dann stelle
sie wieder ein.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...