0 Daumen
662 Aufrufe

Hallo,

ich hänge an einer Aufgabe. Es soll die Übertragungsfunktion anhand von komplexen Widerständen aufgestellt werden. Also im Bildbereich.


Aufgabe: Bild Mathematik 

Ich wollte sie ohne die Regeln für Spannungsteiler lösen.

Also erst mal R2 und L zusammengefasst.

Bild Mathematik 

Dann Parallelschaltung mit C

Bild Mathematik 

Und dann muss ich noch die letzte Reihenschaltung einfach mit + addieren

und erhalte dann

Bild Mathematik Aber dann hätte ich bei U also der Eingangsgröße ein s^2 und ein s dabei was nicht sein sollte. der Nenner stimmt. Im Zähler sollte nur eine eins stehen.


Könnt Ihr mir helfen?

Danke

von

1 Antwort

0 Daumen

Es ist doch z = U/i  

z = R2 + XL  ------>  = √ (R2)² +( 2πfL ) ² !!  Und dann noch C parallel   +R1 !

von

Sorry aber das ist unsinn! Er will die Übertragungsfunktion und nicht den Betrag von R2||L. Die Übertragungsfunktion ist ersteinmal komplex. Der Gesamtausdruck wird später nach Betrag und Phase aufgetragen. Das was da steht ist ersteinmal nur der korrekt bestimmte Leitwert im Laplace Bereich.

Für die Übertragungsfunktion braucht er noch einen Punkt wo er Ua abgreifen möchte :). Übertragungsfunktion ist immer ein Verhältnis und aus der Aufgabenstellung geht nicht hervor welches genau gefordert ist. Er meint die Lösung benutzt einen Spannungsteiler, also wird offensichtlich ein Spannungsverhältnis gefordert.


H(s)=Ua(s)/Ue(s)


Greetz

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

1 Antwort
1 Antwort
1 Antwort
Gefragt 8 Jan 2017 von Gast
1 Antwort

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community