0 Daumen
105 Aufrufe

Folgendes Beispiel: R 40Ω Chromnickeldraht, Drahtquerschnitt A=0,25mm2, Leitfähigkeit κ=0,893 * 10-6 S/m

Formel: l = R * κ * A

40Ω * 0,893 * 10-6 S/m * 0,25 * 10-6 m2 = 8,93 m

Wenn ich das mit dem Taschenrechner rechne komme ich immer auf 893.

Wo liegt mein Fehler? Liegt es an den m2? Muss ich dort noch einmal durch 100 teilen?

Ich hoffe, jmd. kann helfen.

Danke.

Greetz

von

1 Antwort

0 Daumen

Hi, Du musst 1 Meter durch 1000 mm ersetzten, dann hast Du gleiche Dimensionen.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...