0 Daumen
339 Aufrufe
Berechne den elektrischen Widerstand von einem Draht, der 1km lang ist, einen Ouerschnitt von 1mm^2 hat und Aus Kupfer besteht(spezifischer Wiederstand 0,17.

Was wäre die Lösung ? Ich kam auf 170 Ohm
Ist das richtig ?
von

Der spezifische Widerstand von Kupfer sollte eigentlich bei ca. 0,017 [Ohm*mm^2/m] liegen (20°C).

Ja, stimmt hab eine Null vergessen

Somit ist dein Ergebnis falsch (dort auch eine Null zu viel ;)).

Also wär das Ergebnis dann 17 ohm??

0,017ohm*mm^2:m *1000m:1mm^2  ?

Genau :). Jetzt passt es.

3 Antworten

0 Daumen

Hallo,

Yes

:)

PS: Ich war davon ausgegangen , das dieser Wert gegeben war , damit stimmt es.

Laut Tabelle ist der Wert für ρ natürlich 0.01789 8Ω *mm^2)/m, das ist ja klar.

von

Warum ist es besser zurückzufragen, als gleich zu antworten ?

Weil der mit der bequemeren und schnelleren Antwort mehr Chancen auf Zusatzpunkte für "schönste Antwort" bekommt.

Was hängst Du dich überhaupt hier  rein? Schauh Dir mal Deine Beiträge an, wie sinnvoll die manchmal sind und warum Du die dann auch noch schließt, statt einem Kommentar.

:)

Was hängst Du dich überhaupt hier  rein?

Du hast Deine falsche Antwort nach mir gegeben - wer hängt sich hier denn wo rein?

Ausserdem ist Dir ja offenbar sch...egal, ob eine Frage schon eine Antwort bekommen hat, Du kleckerst ja immer wieder dazwischen, um den Leuten ihre Hausaufgaben zu erledigen, ohne dass sie kapieren, was sie tun.
0 Daumen

Was ist mit den Einheiten?

Welche Formel hast Du verwendet ?

von

0,17ohm*mm^2:M *1000m: 1mm^2

Wär das so richtig ?

0 Daumen
Ja.

Fülltextttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttt
von

Solche Antworten erspare uns bitte zuküntig!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...