0 Daumen
222 Aufrufe

Ich komme nicht ganz draus, wie ich dies lesen sollte..Bild Mathematik

von
anders zeichnen - dann wird das klar.

Versuche die Potentiale in der Zeichnung zu berücksichtigen, also je Plus, desto weiter oben im Bild.

wie meinst du das?

1 Antwort

0 Daumen

Hallo,

durch Umzeichnen der Schaltung wie in Bild 2 lässt sich der Ersatzwiderstand berechnen.

Zur besseren Übersicht sind die Widerstände durch nummeriert, wie in Bild 1.

Da alle Widerstände den gleichen Wert von 380 Ω  haben, erhält man als Ersatzwiderstand$$R_{ges} = 261,25 Ω$$

Ersatzwiderstand.jpg

Gruß von hightech

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community