0 Daumen
873 Aufrufe
Von einem Bügeleisen lesen wird, dass es an einer Spannungsquelle mit 220 bis 240 V angeschlossen werden muss. Unter dieser Bedingung können wir seine Leistung zwischen 2150 W und 2600 W stufenlos regulieren.

a) Wie groß muss die Stromstärke I werden, damit die Leistung des Bügeleisens bei 2150 W / bei 2600 W liegt? Belege, dass sich am Ende die Einheit A für die Stromstärke ergibt.

b) Wie teuer wird das Bügeln im Jahresverlauf, wenn 100 Stunden im Jahr auf der heißesten Stufe gearbeitet wird? Strompreis im Jahr: 0,1545€/kWh ohne MwSt.
von

1 Antwort

0 Daumen

a)

P = U * I

Imax = P / U = 2600 W / (220 V) = 11.82 A
Imin = P / U = 2150 W / (240 V) = 8.953 A

Man könnte hier noch den Durchschnitt bei jeweils 230 V berechnen.

Die Stromstärke kann dann im Bereich von 9.953 bis 11.82 A liegen.

b)

W = P * t = 2600 W * 100 h = 2.6 kW * 100 h = 260 kWh

260 kWh * 0.1545 €/kWh * 1.19 = 47.80 €

von 9,6 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community