0 Daumen
193 Aufrufe
Die Pumpe P1 wird an U = 235V betrieben.

Auf dem Typenschild steht für die elektrische Leistungsaufnahme die Angabe 500W.

Der zuständige Elektriker stellt an der Motorsteuerkarte zur Überstromauslösung einen Wert von I = 2,00 A ein.

1. Berechnen Sie aus den Angaben den Strom, der bei normaler Leistungsaufnahme durch den Pumpenmotor fließt?

2. Geben Sie an ob der eingestellte Wet zur Überstromauslösung für den Betrieb der Pumpe ausreicht?

zu 1. 470W

zu 2. ja
von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Die Pumpe P1 wird an U = 235V betrieben.

Auf dem Typenschild steht für die elektrische Leistungsaufnahme die Angabe 500W.

Der zuständige Elektriker stellt an der Motorsteuerkarte zur Überstromauslösung einen Wert von I = 2,00 A ein.

1. Berechnen Sie aus den Angaben den Strom, der bei normaler Leistungsaufnahme durch den Pumpenmotor fließt?

2. Geben Sie an ob der eingestellte Wet zur Überstromauslösung für den Betrieb der Pumpe ausreicht?

zu 1. I = P / U = 500 W / (235 V) = 2.128 A

zu 2. nein

von 9,6 k
ja klar verdammi, mercy.
0 Daumen
1. Berechnen Sie aus den Angaben den Strom, der bei normaler
Leistungsaufnahme durch den Pumpenmotor fließt?
deine Antwort  1.47 W
Watt ist keine Stromstärke, deren Einheit ist Ampere.

Leistung = Spannung * Stromstärke
P = U * I
500 W = 235 V * I
I = 2.13 A

2.) Nö

  mfg Georg

( Bin allerdings kein Elektriker )
von 7,0 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community