0 Daumen
571 Aufrufe
Wählen Sie alle aus, die Richtig sind:

1.Isolatoren enthalten keine geladenenen Teilchen

2.Eine positive Ladung wird von einer isolierten ungeladenen Metalloberfläche angezogen, eine negative Ladung abgestoßen

3.Wenn die Kraft zwischen zwei Ladungen anziehend ist, so führt die Umkehrung des Vorzeichens einer der beiden Ladungen immer zu einer abstoßenden Kraft.

4.Wenn zwei geladene Teilchen sich gegenseitig abstoßen, führt eine Verdopplung jeder der beiden Ladungen und des Abstandes zu keiner Änderung bei der Kraft

5.Die Coulomb Kraft wirkt nur auf die Nettoladung (Überschussladung) eines Körpers.

6.Ein Körper kann eine beliebige Ladungsmenge tragen. Die Ladungsmenge muss ein ganzahliges Vielfaches der Elementarladung sein.
von

1 Antwort

0 Daumen

Keine Garantie auf Richtigkeit. Falls Du eine Erklärung wünscht --> Kommentar.
1. f
2. f
3. r
4. r
5. r
6. r

von
1.Gute Isolatoren leiten den elektrischen Strom nicht gut, weil sie gewöhnlich mit kleinen Mengen von Verunreinigungen dotiert sind.

2.Die Coulombkraft zwischen zwei Ladungen ist immer anziehend.

und welche ist hier richtig oder falsch?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community