0 Daumen
506 Aufrufe

Eine Straßenbahn beschleunigt nach einer Kurve  4 s lang mit 2 m/s^2 auf ihre Endgeschwindigkeit von 60 Km/h.

Wie schnell fuhr sie durch die Kurve ?

von

2 Antworten

+1 Daumen

2  m/s^2 * 4s = 8 m/s = 0.008 km  * 3600  = 28.8 km/h

60 km/h = vo + 28.8
v0 = 31.2 km/h

von 7,0 k

Hallo Georg,

> 60 km/h = vo + 28.8 km/h

In einem Physikforum sollte man die Einheiten wohl nicht einfach weglassen :-)

0 Daumen

v = vo + a*t

 60km/h = vo + 2m/s^2 * 4s

60km/h = vo + 8m/s

52km/h = vo ist falsch 

Korrektur:

60km/h = vo + 8m/s

<=> 60km/h = vo + 28,8 km/h

<=>  vo = 31,2 km/h (Geschw. in der Kurve)

von 2,7 k

> 60km/h = vo + 8m/s

   52km/h = vo

Da hast du wohl die Einheiten nicht beachtet 

Oh ja, so kann es gehen.

Georg hat es ja gerettet.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community