0 Daumen
305 Aufrufe

Ich möchte hier die Aufgaben vergleichen, da ich keine Lösungen habe. Es sind keine Hausaufgaben oder sonstiges.

Spannungs-Zählpfeile in Schaltung usw.
Bild Mathematik

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo, 

bei  ⊥ ("Erdung") ist das Potential auf 0 V festgelegt.

Für die Spannung  UXY zwischen zwei Punkten X und Y  gilt  UXY = φY - φX   (Potentialdifferenz zwischen den beiden Punkten.

2.7

φA  =  0 V

φB  = 2 V

U2 = 5 V

U= - 6 V

U4 = -1 V

UBA = - UAB = - 2V  

2.8

Man kann eine Spannung nur zwischen zwei Punkten eines Stromkreises messen.

Hier sind die beiden Anschlüsse des Voltmeters V   (Spannungsmessgerät) aber jeweils mit einem anderen Stromkreis verbunden.

2.9

Die Indices sind kaum zu lesen.

Bei  ⊥ ("Erdung") ist das Potential auf 0 V festgelegt   ( zur Erinnerung :-) )

Liegt  zwischen zwei Punkten von ⊥ aus nach rechts eine Spannungsquelle | I , verringert sich das Potential  um 1,5 V, bei I |  erhöht es sich um 1,5 V .

Von ⊥ aus nach links ist es umgekehrt.

→ φA = 0 V  , φB = 1,5 V  und  UAB = φB - φA = 1,5 V


Gruß Wolfgang

von 6,1 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community