0 Daumen
1k Aufrufe

Hallo Nanolounger,

ich habe Probleme bei folgender Aufgabe. Aufgrund der wenigen Angaben kann ich leider keinen Ansatz finden.

Eine Masse m=1 kg ist zwischen zwei Federn mit k1=50N/m und k2=100 N/m aufgehängt. Die erste Feder ist senkrecht über der Masse an der Decke befestigt, die zweite Feder senkrecht unter der Masse am Boden. Die Masse wird nun senkrecht ausgelenkt, losgelassen und beginnt in senkrechter Richtung zu schwingen. Wie groß ist die Resonanzfrequenz fres(in Hz) der Schwingung ?

fres=.....................................

Vielen Dank an alle helfenden!

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo Apfelsalat, ein Physikbuch, z. B. Dorn Bader Physik, liefert die Lösung.  kges = k1 + k2 = 150 N/m.  T = 2π Wurzel(m/kges) => f = 1/T = 1 / (2π) * Wurzel(kges/m) = 1,95 1/s.   

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community