0 Daumen
218 Aufrufe
Eine Frage aus der Physik, bei der ich zu keinem Ergebnis komme:


Berechne Bildgröße und Bildabstand für einen 2 cm hohen Pfeil, der von einer Sammellinse abgebildet wird.

Daten: a = 3f , f '= 2 cm, HH' = 1 cm .


Danke!
Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen

Um das ganze allgemein zu beantworten (da nicht klar ist, was f, f' und HH' bedeuten sollen), gilt auf Basis der Strahlensätze:

1) 1/f = 1/g + 1/b (weil b verhält sich zu b-f, wie b/g)

2) B/G = b/g

Setzt man nun Gleichung 1) in 2) ein, erhält man:

B/G = f/(g-f)

Daraus folgt B = G*f/(g-f)

mit f - Brennweite, g - Gegenstandsweite, b -Bildweite, B - Bildgröße und G - Gegenstandsgröße

 

Beantwortet von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...