0 Daumen
159 Aufrufe

Physik ;)

DIe Ladung Q=2*10^-8 Cwird in einem Winkel von 45° in einem Plattenkondensator  (E=20000N/C) verschobe. Wie groß ist die Arbeit:


Mein Ansatz:

Zuerst den parallelen Weg berechnen:

cos 45=Ankathete/Hypothenuse

s=cos45°*s Was ist denn s?

In der Aufagbe fehlt doch was s ist oder??

Habe ich etwas vergessen abzuschreiben oder ghet das trotzdem?

von
WIr hatten mal eine ähnliche Aufagbe und dort müssten wir eine Zeichnung machen:
Hier ist die Zeichung zu dieser Aufgabe:
Bild Mathematik Sorry, wenn es gard nicht so gut aussieht. Meine Fragen:
1.) Ist die Zeichnung richtig?
2.) Wieso muss/soll dort beim Punkt Q sein?
3.) Wieso ist dort sII, warum ist sie von 45° die Ankathete wieso nicht die Hypothenuse oder die Gegenkathete?

Ich bedanke mich für eure Hilfe!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community