+1 Daumen
1,4k Aufrufe

Ein Motorrad fährt mit der Geschwindigkeit v= 180 km/h durch eine 100° - Kurve, die den Radius r=210 m hat. Wie groß muss in der Kurve der Neigungswinkel α der Fahrbahnoberfläche gegen die Horizontale sein, damit das Motorrad die Kurve ohne Querkräfte (bzgl. Der Fahrtrichtung) durchfahren kann?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo Windhund, siehe Bild.  Die Gewichtskraft ist
$$ F_{G} = m * g $$ .
Die Fliehkraft ist
$$ F_{F} = m * \frac { v^{2} }{ r } $$ 180126_2_1.jpg .
Wenn du noch Fragen hast, frag ruhig.


von

15169803782581144724628.jpg

so müsste es dann stimmen? 

Ja, das ist korrekt :-)  

Super, Danke! =)

Bitte, und jederzeit gerne wieder.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community