0 Daumen
1,2k Aufrufe

Hallo,

wie geht diese Aufgabe? Ich verstehe irgendwie nicht was ich da machen soll...

15163028084111127385099.jpg



Danke im Voraus!


von

2 Antworten

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo Anton,

Feldspule = PrimĂ€rspule  ,  Induktionsspule = SekundĂ€rspule 

    (Die Bezeichnungen sind in "Trafo-Aufgaben" eher ungewöhnlich)

Bei Zeichnung 1  fehlt die 2. Spule mit Anschluss fĂŒr Spannungsabnahme von Us.

Bei Zeichnung 2 fehlen zwei AnschlĂŒsse fĂŒr  Up und Us 

In den Tabellen hast du jeweils 3 Angaben fĂŒr die Gleichung

Us / Up  =  Ns / Np   â‡”  Us * Np  =  Up * Ns  

Stelle die Gleichung jeweils nach der fehlenden GrĂ¶ĂŸe um (das ist hier jeweils nur eine Division) und setze die gegebenen Werte ein.

Beispiel 1. Tabelle ,  es fehlt  Us

Us = Up * Ns / Np  =  20 V *  1 Wdg. / 200 Wdg.  =  0,1 V  

Gruß Wolfgang

von 6,1 k

Hallo Wolfgang,

2)

Us * Np  =  Up * Ns     :Up

(20*200)/20=200Wdg.

3)

Np=(40V*400Wdg.)/20V

Np=800Wdg.

2)  Ja

3)  Np = Up * Ns / Us =  20V * 400 Wdg. / 40V  = 200 Wdg.

Ich wusste das ich da falsch umgestellt habe...

Hallo Wolfgang,

"Hat die SekundÀrspule eine geringere Windungszahl, fÀllt die StromstÀrke nicht wie bei der elektrischen Spannung, sondern sie steigt."

Bei der 3) wird doch aber die Windungsanzahl der Feldspule(PrimÀrspule) gesucht. Die Induktionsspule(SekundÀrspule) hat eine höhere Spannunng (40V) als die PrimÀrspule.

Wie kann es dann sein, dass die PrimĂ€rspule 200Wdg. hat? Dann mĂŒsste doch die Spannung an der SekundĂ€rspule geringer sein?`


LG

Anton

Ach ne, Denkfehler, hat sich geklÀrt!

+1 Daumen

Also, ich sehe das so, ohne die Zeichnungen genau anzuschauen,

1. 0,1 Volt

2. 200 Wdg.

3. 200 Wdg. ohne VerlustberĂŒcksichtigung in die leeren Felder eintragen.

von

Darauf hatten wir uns schon geeinigt :-)

  ( bei 1.    0,1 V

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community