0 Daumen
1,6k Aufrufe

Hallo!

Bei meinen Physikhausaufgaben komme ich nicht mehr weiter. Bei der Aufgabe

"Berechnen sie die Kraft, die eine Ladung von 10nC in einem Feld der Stärke 10kN/C erfährt. b) Auf eine Ladung wirkt in diesem elektrischen Feld die Kraft 10μN. Bestimmen sie die Größe der Ladung."

Ich weiss nicht, wie ich hier vorgehen soll, bzw. wie ich das rechnen muss. Hat das was mit E= Newton/Coulomb zu tun?

Bitte um Hilfe!

LG

von

1 Antwort

+1 Daumen

Hallo,

a) E=F/Q

F=E*Q

F= 10kN/C  *10nC

F= 10 * 10^3 N*10 *10^{-9}

F=0.0001 N

b)

Q=F/E

Q=10μN/10kN/C 

Q= 1nC

von

Danke! Kann ich nachvollziehen. Aber bei b), steht  10kN/c? Wieso durch c?

Die Einheit der Feldstärke ist Newton/Colomb

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community