+1 Daumen
140 Aufrufe

Hallo leute,

habe hier ein problem, und zwar gibt es einen Skilift der Personen(je 100kg) hochziehen soll. Die Piste hat einen Winkel von 30 Grad, und die zugkraft vom Schlepplift nochmals weitere 20 Grad zur Piste. Gleitreibungszahl auf Schnee ist 0,15.

Wie groß ist die Reibkraft pro Skifahrer?

Welche kraft muss der Skilift pro Skifahrer aufbringen um ihn aus dem Stillstand von 0 auf 3 m/s in einer Sekunde zu beschleunigen?


Der Skifahrer auf dem hang hat ja eine hangabtriebskraft von Fg*sin(30°), jedoch ist die Reibkraft nicht Fg*cos(30)*mü, sie ist geringer, was ich auch nachvollziehen kann, da die Person ja durch den Lift etwas noch oben entlastet wird.

Zur zweiten aufgabe muss ich ja zunächst mal Fh und Freib aufwenden um die Person in Ruhe zu halten, dann muss ich sie ja noch mit F=100*3/1 beschleunigen oder? Das hätte ich gesagt muss ich hinzuaddieren um die Kraft zu bestimmen die der Skilift aufbringen muss.

Kann mir hier jmd helfen?

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community