0 Daumen
659 Aufrufe

Ein Bus besitzt die Anfahrbeschleunigung a1= 1ms-2 und die Bremsverzögerung a3= -1.5ms-2. Während der Bewegungsphase mit konstanter Geschwindigkeit fährt er mit v= 54kmh-1. Für die Fahrt zwischen den zwei Haltestellen brauchht er insgesamt 80s. Wie groß ist die Entfernung zwischen den zwei Haltestellen?


(Bitte mit Erklärung)

von

Der Vollständigkeit halber

Wie groß ist die Entfernung zwischen den zwei Haltestellen?

s = 1/2 * 1 m/s^2 * ( 15 s ) ^2
s = v * t = 54 / 3.6 m/s   * 55 s
s = 1/2 * 1.5 m/s^2 * ( 10 s ) ^2

Alles aufsummieren.

mfg Georg

Oje Georg du hast recht. Da habe ich doch übersehen, dass der Bus beim anfahren und bremsen auch weg zurücklegt. Werde meine Antwort anpassen. Danke!

Hallo kofi,

siehe meinen letzten Kommentar von heute morgen bei
groberschnitzer unter

https://www.nanolounge.de/6999/kommt-das-auto-vor-dem-hindernis-zum-stehen#c403277

incl Witz.

mfg Georg

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Die Zeit für die Beschleunigung ist:

v=a*t

t=v/a=54km/h / 3,6 /1 m/s^2=15s

Die Zeit für das bremsen ist

t=54km/h /3,6 /1,5m/s^2 = 10s

Restwert für die Fahrt: 80s-15s-10s=55s

Weg der fahrt:

v=s/t

s=v*t=54km/h /3,6 *55s = 825m

Edit: wie Georg richtig festgestellt hat, fehlt hier noch der weg, der beim anfahren und beim bremsen zurückgelegt wird.

Entsprechend seiner Formeln ergibt sich beim anfahren ein Weg von 112,5m und beim bremsen ein Weg von 75 m. Damit ist der gesamte Abstand zwischen den Haltestellen 825+112,5+75m=1012,2m.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community