0 Daumen
101 Aufrufe

guten Abend, 

ich komme bei der folgenden Aufgabe nicht klar.

Ein kleines Objekt (G = 1,89mm) steht sg = 130,0mm vor der Eintritsfläche (Zenit)

einer dicken Linse mit folgenden Parametern: Eintrittsseite: Nach innen gewolbt (vom Licht

weg), Radius 60,0mm, Austrittsseite: nach außen gewolbt (wieder vom Licht weg) Radius

40,0 mm. Brechzahl der Linse: n = 1,670, Dicke auf der Achse: d = 15,0 mm). Wo entsteht

das Bild des Objekts und wie groß ist es dann genau? Skizze erforderlich!


Danke im Voraus,

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

+1 Daumen
1 Antwort
+1 Daumen
0 Antworten
Gefragt 23 Nov 2016 von Gast

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community