0 Daumen
116 Aufrufe

Hi,

wie kann man das lösen

Ein Kalorimeter einer Wärmekapazität von 1,2Kj/K enthält 2 Liter eines Gemisches aus Wasser und Eis jeweils einer Temperatur von 0°C, wobei der Anteil des Eises 10% beträgt.

Es wird eine Stahlkugel mit einem Durchmesser von 8 cm und einer Temperatur von 400°C in das Kalorimeter gegeben.

a-Untersuchen Sie, ob nach dem Wärmeaustausch sich noch Eis im Kalorimeter befindet und begründen Sie ihre Aussage.

b-Welche Mischungstemperatur stellt sich ein?

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community