0 Daumen
464 Aufrufe

hallo

kann jemand mir mit folgender Aufgabe helfen:

Ein Läufer läuft 100m in 11,2s. Man vergleiche seine Durchschnittsgeschwindigkeit mit der Spitzengeschwindigkeit, wenn man annimmt, dass er diese nach 18m erreicht und bis zum Ziel durchhält.
Wie groß ist seine Beschleunigung?

Lösung: 8,9 m/s; 10,5 m/s; 3,08 m/s^2

von

1 Antwort

0 Daumen

s_(1) = 18

s_(2) = 82 m

t = 11,2 = t_(1) + t_(2)

mit t_(1) = v_(max) / a

und a = v_(max)^2 / (2·s_(1))

ergibt sich:

$$ v_{max} = \frac{s_2}{t -  \frac{v_{max}}{a} } =  \frac{s_2}{t- \frac{v_{max}}{ \frac{v_{max}^2}{2 \cdot s_1} } }   $$

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community