0 Daumen
36 Aufrufe

Aufgabe:

Eine Kugel wird vom Erdboden aus mit einer Startgeschwindigkeit v0=20m/s vertikal nach oben
geschossen.
a) Welche Geschwindigkeit hat die Kugel nach 5m?
b) Welche maximale Höhe erreicht die Kugel?

Problem

Leider weiß ich hier nicht weiter.

Avatar von

1 Antwort

0 Daumen

zu a:

allgemein gilt \(v^2=v_0^2+2\cdot a\cdot s\),

s ist die Strecke, das wird hier durch die Höhe h ersetzt

a ist die Beschleunigung und wird hier durch die Erdbeschleunigung g ersetzt

g und v0 haben unterschiedliche Richtungen, wir erhalten:

\(v^2=v_0^2-2\cdot g\cdot h\)

5 m für h eingesetzt ergibt v=17,38 m/s

zu b:

hier ist v=0, setze das in die Formel ein und löse nach h auf.

Avatar von 2,9 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community