0 Daumen
137 Aufrufe

Eine Bronze Münze 45g wird in Benzin Dichte 0.75g/cm^3 gelegt und hat eine schein Masse von 41g in dem Benzin .berechnen sie den Anteil an Kupfer Dichte 8.9g/cm^3 und Zink Dichte 7,2g/cm^3


Problem/Ansatz:


Hatte jemand einen lösungsansatz weiss nicht wie ich dort vorgehen soll :/

Avatar von

1 Antwort

0 Daumen

die Auftriebskraft entspricht einer Gewichtskraft der Masse 4 g und somit 0,0392 N. Die Formel für die Auftriebskraft ist FA=ρ·V·g. ρ ist hier die Dichte des Benzins. Mit der Formel läßt sich das Volumen der Münze berechnen. Ich komme auf 5,33 cm³. Damit ergibt sich eine Dichte der Münze von 8,44 g/cm³. Der Rest ist dann Dreisatz.

Bei Fragen bitte melden.

Avatar von 3,3 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community