0 Daumen
46 Aufrufe

Aufgabe: Ein Wagen der Masse 3kg soll eine geneigte Ebene hinaufgezogen werden. Die Ebene ist 2m lang, der Höhenunterschied beträgt 1m.


a) Fertige eine Skizze an und bestimme mithilfe einer Kräftezerlegung die Kraft, die zum Hinaufziehen des Wagens erforderlich ist! Berechne daraus die zu verrichtende Arbeit!


Kann mir das bitte jemand lösen? Wie geht man hier vor?

von

2 Antworten

0 Daumen

FZ = FG * sin α = m * g * Δh / Δs

FG = m * g

sin α = Δh / Δs

W = FZ * Δs = m * g * Δh

Siehe u.a. auch:

https://www.leifiphysik.de/mechanik/arbeit-energie-und-leistung/versuche/arbeit-der-schiefen-ebene

von 2,2 k
0 Daumen

Hallo

die Ebene Zeichnen ist klar?

dann die Kraft mg , die senkrecht zur Erde zeigt zerlegen in einen Teil der Richtung nach unten entlang der Ebene geht Fh , einen Teil senkrecht  Fn zur Ebene der wird von der Ebene ausgeglichen, also braucht man zum hochziehen nur die Gegenkraft zur sogenannten "Hangabtriebskraft" Fh

wenn du die Zeichnung richtig hast ist das Dreieck  aus mg, Fhund Fn ähnlich zu dem aus Ebene Höhe und waagerechtem Stück daraus Fh/mg=h/L daraus Fh und  dann W=Fh*L

Gruß lul

von 28 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community