0 Daumen
53 Aufrufe

Aufgabe:

Eine Straßenlaterne 25kg wird an ein horizontal gespanntes Drahtseil gehängt.
Aufgrund ihrer Gewichtskraft hängt das Seil auf der einen Seite mit 25° relativ zur
Horizontalen durch, auf der anderen mit 15°.
Wie groß sind die Zugkräfte im Spannseil auf beiden Seiten.
Lösung mittels a) Zeichnung und b) Rechnung


Problem/Ansatz:

Die Zeichnung habe ich angefertigt , bei der b) weiß ich aber nicht wie ich das rechnerisch bestimmen soll.

F1 und F2 ergeben ja F gesamt aber ich weiß nicht was für Werte F1 und F2 haben.

Soll ich einfach F=m*a für beide rechnen oder wie?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
Soll ich einfach F=m*a für beide rechnen

Meinst du die Gewichtskraft, die mit  F = m * g berechnet wird?

oder wie?

Siehe:

von 2,2 k

Ja das meinte ich, aber vielen Dank für das Video,hilft mir echt weiter

Weißt du wieso er 30 mal 5 cm nimmt? Ist es wegen was bestimmtem oder einfach ein Maßstab?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community