0 Daumen
127 Aufrufe
In einem elektrischen Leiter fließt ein Strom von I = 37.6 A. Dieser liegt in einem Winkel von θ = 57.4°  zu einem Magnetfeld von B = 0.040 T.
Wie groß ist die Kraft auf den Leiter, wenn er eine Länge von L = 6.60 m hat?
Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen
Auch wenn dies keine mathematische Frage ist, würde ich sie dennoch gerne beantworten.

denn Elektrotechnik rules!!

also was du suchst ist die Lorentz-Kraft: F=I*crossp(L,B)

da crossp(L,B) auch als abs(L)*abs(B)*sin(theta) geschrieben werden kann, ergibt sich

F= 8.36 N , toll der Ti89

gruss und trotz dem Verbot zu antworten viel Spass an der Elektrotechnik
Beantwortet von
Das Kreuzprodukt kann nicht auf diese Weise geschrieben werden – ersteres ist ein Vektor, deine Umformulierung ein Skalar.

Aber natürlich ist hier der Betrag des Kreuzproduktes gefragt und den kann man durchaus so schreiben (wobei der Sinus positiv sein sollte).

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...