0 Daumen
29 Aufrufe

Ein Motorrad \(m=300 kg\) (samt Fahrer) beschleunigt aus der Ruhe und erreicht nach drei Sekunden eine Geschwindigkeit von \(54\frac{km}{h}\). Bestimme die Beschleunigung und die Antriebskraft des Motors.

Ich habe als Beschleunig \(5 \frac{m}{s^2}\) und als Antriebskraft \(1.5kN\).

Ist das richtig???

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Aloha :)

$$a=\frac{\Delta v}{\Delta t}=\frac{54\,\frac{\mathrm{km}}{\mathrm{h}}}{3\,\mathrm s}=\frac{\frac{54}{3,6}\,\frac{\mathrm{m}}{\mathrm{s}}}{3\,\mathrm s}=5\,\frac{\mathrm{m}}{\mathrm{s}^2}$$$$F=ma=300\,\mathrm{kg}\cdot5\,\frac{\mathrm{m}}{\mathrm{s}^2}=1500\,\mathrm N$$Ich kann deine Ergebnisse bestätigen\(\quad\checkmark\)

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community