0 Daumen
63 Aufrufe

Aufgabe:

An der Ostsee wird an warmen sonnigen und ansonsten windstillen Sommertagen oft am Tag auflandiger Wind und am späteren Abend ablandiger Wind beobachtet.

Erklären Sie dieses Wetterphänomen.

von

Vom Duplikat:

Titel: Kann das wer? Physik

Stichworte: formel

Aufgabe:

An der Ostsee wird an warmen sonnigen und ansonsten windstillen Sommertagen oft am Tag auflandiger Wind und am späteren Abend ablandiger Wind beobachtet.
a) Erklären Sie dieses Wetterphänomen.


Problem/Ansatz:

Kann das wer? Brauche Hilfe.

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo! Das Land erwärmt sich am Tag schneller als das Wasser. Über dem Land steigt die Wärme auf, weniger über dem Wasser. Dort entsteht dann ein Unterdruck - die Luft bewegt abends sich in Richtung Meer.

Nachts kühlt sich das Land schneller ab als das Wasser Wasser und so hast Du am Tag den umgekehrten Vorgang am Tag

Schönen Abend

von
0 Daumen

Hallo

Erde wird schneller von der Sonne warm, Luft steigt auf, strömt von dem kälteren Wasser her zum Land.

Nachts umgekehrt, Land kühlt schneller ab, wärmere Luft über Wasser steigt auf, kalte strömt zum Wasser

Hauptursache ist die sehr große Wärmekapazität von Wasser gegenüber z,B, Gestein.

Gruß lul

von 23 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community