0 Daumen
264 Aufrufe

Hallo Freunde :)

folgende Aufgabe soll gelößt werden:

"Bestellen Sie einen Wasserkocher der in 1 Minute 1 Kilogramm Wasser von Zimmertemperatur zum Kochen bringt. Wie viel Watt müsste der Wasserkocher mindestens besitzen?"

Okay, also die spezifische Wärmekapazität von Wasser liegt (bei 20 Grad) bei c = 4182 Joule.
Demnach wären bei 4182 Joule pro Grad: 4182 * (100-20) = 334560 nötig. Da 1 Joule = 1 Watt/Sekunde ist, teile ich die 334560/60 und erhalte 5576 Watt/Minute. Also müsste der Wasserkocher mindestens 5600 Watt haben. Ist das soweit grob korrekt?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
Demnach wären bei 4182 Joule pro Grad: 4182 * (100-20) = 334560 nötig.

Da 1 Joule = 1 Watt / Sekunde ist,


Arbeit = Leistung * Zeit
1 J = 1 Ws ( 1 Joule ist eine Watt-Sekunde )

334560 J = x * 60 s
x = 5576 Watt

Also war nur Watt pro Sekunde ( W/s ) falsch.
von 7,0 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community