0 Daumen
35 Aufrufe

Die Wärmeleitungsgleichung
\( \frac{\partial \psi}{\partial t}=\alpha \Delta \psi \)
hat dieselbe Form wie die freie Schrödingergleichung, wobei in diesem Fall aber die Konstante \( \alpha \) reell ist. Machen Sie einen Separationsansatz \( \psi(\vec{r}, t)=T(t) \phi(\vec{r}) \) für die Lösung dieser Gleichung. Bestimmen Sie \( T(t) \) und geben Sie die allgemeine Gleichung an, die \( \phi(\vec{r}) \) erfüllen muss. Wisst ihr ob, diese Lösungen Wellen beschreiben?

von

Hallo

warum machst du den Ansatz nicht einfach? wo liegt das Problem?

vor allem, wenn du schon die Schrödingergleichung kennst?

Gruß lul

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community