0 Daumen
29 Aufrufe

Aufgabe:

a) Berechne die Zeit, nach der ein frei fallender Körper die Geschwindigkeit 25 m/s erreicht.

b) Berechne die Zeit, nach der eine frei fallender Körper eine Strecke von 10 m zurück gelegt hat.

c) Verdopple die in a) berechnete Zeit und berechne die Geschwindigkeit für diese neue Zeit.

d) Verdopple die in b) berechnete Zeit und berechne die zurück gelegte Strecke für diese neue Zeit.

e) Was fällt bei den Ergebnissen von c) bzw. d) jeweils im Vergleich zu den Ergebnissen von a) bzw. b) auf? Woher kommt das?

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

die Formeln hatte ich schon in den anderen Fragen geschrieben, di hattest du auch im Unterricht.

Also wende sie an und sag dann was du nicht kannst, wenn ich das auch noch beantworte, bin ich sonst schuld, wenn du nix lernst.

Gruß lul

von 22 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community