0 Daumen
26 Aufrufe

Aufgabe:

E= m3⋅g⋅h3=(m1+m2)⋅g⋅h

Nach h Umstellen


Ich weiß leider nicht wie ich das machen soll. Ich freu mich wenn mir jemand helfen kann.

Lg

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo Lisa,

m3g ⋅ h3 = (m1+m2) ⋅ g ⋅ h     | g hebt sich weg

m3 ⋅ h3 = (m1+m2) ⋅ h       | : (m1+m2)     | Gleichung drehen

h  =  m3 ⋅ h / (m1+m2

Gruß Wolfgang

von 8,2 k

Wirklich, vielen vielen Dank für ihre Antwort Sie haben mir sehr geholfen.

Liebe Grüße

Lisa

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

1 Antwort
Gefragt 26 Mär 2020 von Gast
1 Antwort
0 Antworten
Gefragt 27 Feb 2020 von Maike

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community