0 Daumen
6 Aufrufe

Hallo nanolounge,

Ich habe ein Bild von einem Interferenzmuster eines optischen Gitters.

Mir sind Wellenlänge des Laser, der als Lichtquelle dient,

Gitterkonstante und Beugungswinkel bekannt.

Ebenfalls kenn ichdie Brennweite des Objektiv. Und ich gehe davon aus, dass die Punkte , die ich sehe aus dem unendlichen kommen.

ich durchsuche das Internet schon eine Weile und find keinen Ansatz.

Hat jemand einen Tipp, wie ich die Lage der optischen Achse im Bild bestimmen kann? Irgendeine Idee, wie ich daran komme?


Gruß

Woozie

vor von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

ich kenne die Beugungswinkel, also auch 0° dann steht die optische Achse senkrecht auf der Bildebene bei dem max für 0° , oder ich hab deine Frage nicht verstanden, dann bitte ein Bild.

Gruß lul

vor von 15 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community