0 Daumen
60 Aufrufe

Aufgabe:

In einer Spule wird eine Spannung von 1 Volt induziert und es fließen 0.5 Ampere.

Insgesamt gibt es davon 10 Systeme.

Wie berechne ich die Gesamtleistung?



Problem/Ansatz:

Ansatz 1: P= U * I

P = 1 * 0.5 = 0.5

Weil ich 10 Systeme habe, muss ich 0.5 * 10 rechnen und bekomme 5 Watt heraus.


Ansatz 2 : Pges = Iges * Uges

Pges = (0.5 * 10) * (1*10) = 50 Watt


Welcher Ansatz stimmt?


Liebe Grüße Zanak

von

Deine Frage ist nun in der Physiklounge. https://www.nanolounge.de/26908/wie-berechne-ich-die-gesamtleistung Wer dort vorbeischaut, kann dir bestimmt sofort weiterhelfen.

Login in der nanolounge gleich wie hier.

Wie genau sind denn die 10 Spulen mit dem Strom verbunden?

Ansatz 2 : Pges = Iges * Uges

Pges = (0.5 * 10) * (1*10) = 50 Watt

Würde wohl heissen, dass auch der Strom verzehnfacht wird. Ist das anhand der Verbindung der Spulen denkbar?

Es handelt sich hier um Induktionsspannung.

Durch die Magnetfeldänderung wird pro Spule eine Spannung von 1 Volt induziert und es fließt ein Strom von 0.5 Ampere.

Ich habe 10 magneten und 10 Spulen.

1 Antwort

0 Daumen

Hallo Zanak,

Ansatz 2 : Pges = Iges * Uges
Pges = (0.5 * 10) * (1*10) = 50 Watt

dieser Ansatz ist falsch, weil es keine elektrische Schaltung gibt, mit der gleichzeitig Strom und Spannung addiert werden können. Es sei \(I_0 \cdot U_0 = 0,5 \text W\)

Schaltest Du alle Spulen in Reihe, so wird die Spannung verzehnfacht, aber der Strom bleibt gleich$$P_{\text{Ges}} = I_0 \cdot (10 \, U_0) = 5 \text{W}$$Schaltest Du alle Spulen parallel so verzehnfacht sich der Strom, aber die Spanung bleibt $$P_{\text{Ges}} = (10\, I_0) \cdot U_0 = 5 \,\text{W}$$Schaltet man 5 Spulen in Reihe und beide Reihen parallel, so verfünfacht sich die Spannung und der Strom verdoppelt sich$$P_{\text{Ges}} = (2 I_0) \cdot (5U_0) = 5 \, \text{W}$$Und wenn Du 10 Systeme unabhängig von einander betreibst, hast Du auch nur $$P_{\text{Ges}} = 10 \cdot (I_0 \cdot U_0) = 5 \text W$$ .. es wird nicht mehr.

Gruß Werner

von 4,2 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community