0 Daumen
68 Aufrufe

Hallo bräuchte Hilfe bei dieser Aufgabe.

Aufgabe:

Eine Fahnenstange (Länge L = 650 cm) hat die Masse MS = 6.5 kg, die homogen über
die ganze Länge verteilt ist. Sie ragt von einer Hausfassade unter dem Winkel α = 30°
zur Waagrechten nach oben. Ganz am Ende ist eine Flagge befestigt (MF = 3.0 kg), die senkrecht
nach unten hängt. Die Stange ist erstens an der Hausfassade befestigt und zweitens auf einer
Balkonbrüstung, die in waagrechter Richtung xB = 120 cm von der Hausfassade entfernt ist.
Die Kraft FB an der Balkonbrüstung wirkt im rechten Winkel zur Stange.

Wie groß sind die Kräfte, die auf diese beiden Befestigungspunkte wirken?



mit freundlichen Grüßen

Kevin

von

Hallo

 wenn du dir das ne richtige Skizze machst, kannst du die Kräfte und Momente doch direkt ablesen. ich hab keine Lust dazu, wenn du nicht mal das lieferst. Vielleicht bringst du andere dazu, deine Arbeit zu machen?

lul

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community