0 Daumen
66 Aufrufe

Hallo zusammen,


ich hab immernoch so meine Probleme mit dem Verstehen von Schaltungen..

Kann mir irgendwer (für ganz doooofe) erklären, wie man den Gesamtwiderstand der folgenden Schaltung herausfindet?

Unbenannt.png

Meine "Idee": R7,8,9 sind in Reihe geschaltet. Die könnte man also zusammenfassen oder?

Und R1,R2,R3 und R4,5,6 jeweils parallel geschaltet... Dann am Ende alle drei Gruppen addieren?

Klappt aber irgendwie nicht.. Mir wurde nämlich gezwitschert, dass das Ergebnis irgendwas um die 270 sein solle...

von

2 Antworten

+1 Daumen

Hallo

 dein Anfang war richtig, gehe von rechts in die Schaltung dann sind R/,R8 R9 in Reihe also insgesamt 300Ω. diese 300Ω. sind parallel zu R5 also ersetzt du R5 durch R5|| den 300Ω. also 75Ω. diese 75 sind in Reihe zu R4,R6 also insgesamt 275Ω. die parallel zu R2 sind, wieder Gesamtwiderstand dieser Parallelschaltung berechnen, diese Widerstand dann in Reihe mit R1 und R2

Das Ergebnis sollte 273,..Ω. sein, aber rechne nach, ich habe schnell überschlagen

von 10 k
0 Daumen

Man könnte von rechts nach links vorgehen:

(1) Die drei rechten Widerstände zusammengefasst:

R7+R8+R9

(2) Den dazu parallelen R5 hinzunehmen:

1/(1/R5+1/(R7+R8+R9))

(3) R4 und R6 ergänzen:

R4+1/(1/R5+1/(R7+R8+R9))+R6

(4) Den dazu parallelen R2 hinzunehmen:

1/(1/R2+1/(R4+1/(1/R5+1/(R7+R8+R9))+R6))

(5) R1 und R3 ergänzen:

R1+1/(1/R2+1/(R4+1/(1/R5+1/(R7+R8+R9))+R6))+R3

(6) Werte einsetzen und ausrechnen:

100+1/(1/100+1/(100+1/(1/100+1/(100+100+100))+100))+100 = 273+1/3 Ohm.

von

Hallo @Gast az0815

warum schreibst du einfach meinen post ab, nur mit Zahlen gefüllt?

lula

Der Unterschied liegt doch offensichtlich darin, dass ich den Gesamtwiderstand dieser Schaltung ohne Zahlen und ohne Zwischenrechnungen schrittweise, mit dem Ansatz des Fragers beginnend entwickelt habe und erst ganz zum Schluss Zahlen eingesetzt habe.

Die generelle Vorgehensweise ist natürlich Standard, daher sind Ähnlichkeiten wohl zu erwarten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...