0 Daumen
124 Aufrufe

Ich bereite mich gerade auf eine Aufnahmeprüfung vor und in den Beispielfragen fand ich folgende Aufgabe:

Welcher Hauptsatz der Thermodynamik besagt, dass der Wärmestrom innerhalb eines Festkörpers stets von der höheren zur niedrigeren Temperatur erfolgt.

Als richtige Antwort stand dort der 0. Hauptsatz.Ich hätte den 2.Hauptsatz angekreuzt.

In den Altfragen kam eine ähnliche Frage bereits vor:

Welcher Hauptsatz der Thermodynamik besagt, dass Wärme immer von einem wärmeren auf ein kälteres Objekt übergeht?

Wäre hier die Antwort auch der 0.Hauptsatz?

Dankeschön für eure Hilfe. :)

von

1 Antwort

0 Daumen

Salut,


Welcher Hauptsatz der Thermodynamik besagt, dass der Wärmestrom innerhalb eines Festkörpers stets von der höheren zur niedrigeren Temperatur erfolgt.
Als richtige Antwort stand dort der 0. Hauptsatz.

Den 0. Hauptsatz kann ich nicht bestätigen. Es ist doch gerade der 2. Hauptsatz, der darüber Auskunft gibt, dass thermische Energie eben nicht ad libitum in andere Energieformen umwandelbar ist. So kann Wärme schließlich nicht von einem kalten zu einem warmen Objekt fließen. Die Existenz eines "Perpetuum Mobiles" wird also durch den 2. Hauptsatz der Thermodynamik ausgeschlossen, indem die Richtung einer Wärmeübertragung vorgegeben wird. Wärme fließt somit immer vom wärmeren System in Richtung eines kälteren Systems.


Welcher Hauptsatz der Thermodynamik besagt, dass Wärme immer von einem wärmeren auf ein kälteres Objekt übergeht?
Wäre hier die Antwort auch der 0.Hauptsatz?

Das wäre dann natürlich ebenfalls der 2. Hauptsatz.



Bonne nuit :)

von 3,1 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...