0 Daumen
49 Aufrufe

Hallo ,


ich habe Probleme bei dieser Aufgabe:


$$ \begin{array}{l}{\text { Physikalisches Pendel: Ein Holzquader (Länge } a=15 \mathrm{cm}, \text { Breite }} \\ {b=10 \mathrm{cm}, \text { Höhe } h_{0}=10 \mathrm{cm}, \text { Dichte von Holz } \rho_{\text { Holz }}=0,69 \mathrm{kg} / \mathrm{dm}^{3} )} \\ {\text { hängt an einer Feder (siehe Teilbild a). Von unten wird ein }}\end{array} $$

$$ \begin{array}{l}{\text { Wassergefäß (Dichte Wasser } \rho_{\mathrm{W}}=1 \mathrm{kg} / \mathrm{dm}^{3} \text { ) unter den Holzquader }} \\ {\text { gehoben, der Quader wird um } s=4 \mathrm{cm} \text { angehoben und schwimmt }} \\ {\text { in der neuen Gleichgewichtslage mit der Eintauchtiefe } h=3 \mathrm{cm} )} \\ {\text { (siehe Teilbild b). }}\end{array} $$


blob.png

a) Bestimmen Sie die Federkonstante der Feder.

$$ \begin{array}{l}{\text { b) Der Quader wird relativ zu der neuen Gleichgewichtslage (Teilbild b) zusätzlich } \mathrm{x}=2 \mathrm{cm} \text { unter }} \\ {\text { Wasser gedrückt, losgelassen und führt harmonische Schwingungen aus. Bestimmen Sie die }} \\ {\text { Schwingungsperiode dieser Schwingungen bei vernachlässigter Dämpfung. }}\end{array} $$


Aufgabe a) habe ich gelöst


das Ergebnis lautet: 143,47N/m


ich komme aber bei Aufgabe b) nicht weiter.


Kann mir einer bitte helfen?

von

das kommt raus


blob.png

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

kannst du a) vorrechnen, ich hab was anderes rau, kann mich aber auch verrechnen.

b) welche Kraft wirkt auf den Klotz, wenn er s cm aus der Gleichgewichtslage nach unten gedrückt wird? daraus a=s''  und damit die Dgl und ω

Gruß lul

von 10 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
Gefragt 6 Jan 2014 von bitator
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...