0 Daumen
77 Aufrufe

Könnte mir hier jemand eventuell zeigen wie man einen Vektorwinder berechnet?

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

 reicht das hier, http://www-hm.ma.tum.de/archiv/mw1/ws0102/folien/folie22.pdf

welche Sorte Winder willst du? einfach (v,v) mit <v,w>=0 also v senkrecht w?

Gruß lul

von 10 k

Ich bin mir nicht sicher wie "schlimm" es ist aber ich habe gerade nochmal geschaut und anstatt von vektorwindern ist von Kraftwindern die Rede. Eine Aufgabe ist z.b. : die Nummer 3 (d und e) der Klausur https://www.studocu.com/de/document/universitaet-stuttgart/technische-mechanik-iii/altklausuren/tm1-ws1213-loes/1443208/view

Ich habe leider nichts von den Kraftwindern mitbekommen und finde beim besten will nicht raus wie diese berechnet werden.

Wenn du eine Antwort in die Physik migrieren lässt, ist nachher deine Frage (ganze Diskussion auch in der Physik :) )

http://www-hm.ma.tum.de/archiv/mw1/ws0102/folien/folie22.pdf 

Ich habe auch denselben Link wie lul gefunden. Kraftwinder kannst du allenfalls auch googeln. Kraftvektoren und Vektoren kannst du in der Regel gleich behandeln. Dann sollte das bei Kraft- und Vektorwinden eigentlich auch möglich sein.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...