0 Daumen
44 Aufrufe

eigentlich muss ja eine schwache Akkomodation nicht (wie ich es gelesen habe) für Weitsichtigkeit sorgen, sondern für Kurzsichtigkeit. Denn wenn der Ziliarmuskel nicht kontrahieren kann und die Linse dick bleibt, wird das Bild zu stark gebrochen und dieser Brennpunkt landet doch dann wieder vor der Fovea, also der Netzhaut.

Stimmt das oder wie ist das zu sehen?

Danke!

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo

 die Linse bleibt nicht "dick"  sondern “dünn“ vom Ziliarmuskel würde sie zusammengedrückt und dabei stärker gekrümmt, nicht weniger.

Gruß lul

von 10 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
Gefragt 21 Nov 2018 von Alonso
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...