0 Daumen
139 Aufrufe

Ich soll in der Uni Differentiale anleiten.

Überschrift der Aufgabe: Differentialrechnung

Aufgabe: Bitte bilden Sie die folgenden Ableitungen

a)  $$\frac { \partial  }{ \partial t } \left( \frac { 1 }{ 2 } { at }^{ 2 }+{ v }_{ 0 }t+{ s }_{ 0 } \right) $$

b)  $$\frac { \partial  }{ \partial { s }_{ 0 } } \left( \frac { 1 }{ 2 } { at }^{ 2 }+{ v }_{ 0 }t+{ s }_{ 0 } \right) $$

c) $$\frac { { d }^{ n } }{ d{ x }^{ n } } { e }^{ -x }$$

d) $$\frac { d }{ dx } \left( \cos { x } +\sin { x }  \right)$$

e) $$\frac { d }{ dx } \ln { x } $$

Wie rechne ich denn so etwas, und ist das alles das selbe? Warum steht vor dem einen eine umgedrehte 6 und beim anderen ein d?

Danke für die Hilfe!

von

1 Antwort

0 Daumen

Hi,

a)

Immer nachdem, wo Du nicht ableitest als konstant betrachten.

--> at + v


b)

--> 1


c)

--> (-1)^n*e^{-x}

(Da ja die e-Funktion immer verbleibt, aber ein negatives Vorzeichen vorankommt)


d)

--> -sin(x) + cos(x)


e)

--> 1/x


Grüße

von 2,3 k

Danke, das ist wirklich eine große Hilfe!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community