0 Daumen
161 Aufrufe

Aufgabe:

Wie berechne ich bei einem Kondensator die Spannung, wenn ich den Strom kenne, die Kapazität und Durchlaufszeit.


Ich weiss Tau nicht und R auch nicht.., wie soll ich vorgehen?

von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo,

wenn der Strom i(t) , die Kapazität C und die Zeit t gegeben sind, lässt sich die Spannung über der Kapazität mit folgender

u(t) = \frac{1}{C}*\int_{0}^{t}i(t)*dt

aus

i(t) = C * \frac{du}{dt}

was gelegentlich auch als "Ohmsches Gesetz" für eine Kapazität genannt wird. Das ist nicht ganz korrekt, lässt sich aber gut einprägen.

Gruß von hightech

von

Leider hat es mit dem Formeleditor nicht geklappt. Deshalb hier die beiden Formeln mit Hilfe der Tastatur:

u(t) = 1/C * Integral (i(t)*dt)

aus

i(t) C * du/dt

0 Daumen

Hallo

 da Ladung =Strom *Zeit, bzw. wenn der Strom nicht konstant ist $$Q(t)=\int_0^t I(\tau)d\tau$$ und U=Q/C rechnest du Q aus das auf den Kondensator fließt und damit U. Allerdings ist dein Wort "Durchlaufzeit" eigenartig, wo "durch " meinst du?

Gruß lul

von 11 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...