0 Daumen
38 Aufrufe

Eine Parallelschaltung mit 4 Widerständen liegt an 24V und nimmt 1,2A auf. Bekannt sind die Widerstände R1= 60 Ohm, R2= 80 Ohm, R3= 200 ohm. Wie groß sind die Ströme I1, I2, I3 und I4 sowie der Widerstand R4?

Bitte mit genauen Rechenweg, so dass ich es später auch anwenden kann. Danke 

von

Sicher, dass du gar keine Idee hast, wenn du z.B. https://www.nanolounge.de/18909/sind-einer-parallelschaltung-teilstrom-gesamtwiderstand liest?

1 Antwort

0 Daumen

hallo

da die Wdstd. parallel Geschaltet sind kannst du die 3 Stromstärken I=U/R ausrechnen, die addiert und von den 1,2 A abgezogen ergibt den Strom durch R4, und mit R=U/I dann den Widerstand.

es wär schön, du würdest erstmal deine eigenen Überlegungen aufschreiben, und sagen, wo du scheiterst, dann würdest du mehr lernen.

Gruß lul

von 9,3 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...